Pressefrühstück bei Pack & Smooch 2018

Pack & Smooch Pressefrühstück Oktober Hamburg 2018

Nein, Sunny und Trixie sind keine neuen Produkte im Sortiment von Pack & Smooch. Die beiden betagten Rauhaardackel, die zur Familie gehören, und heute ausnahmsweise mit dabei waren, stahlen unseren Handyhüllen, Laptop-Taschen und Accessoires dennoch ein wenig die Show, als wir kürzlich zum Pressefrühstück in unseren Hamburger Firmensitz luden. Bei leckeren Kanapees und frisch gebrühtem Kaffee führten wir Journalisten durch unsere Produktionsstätte – auf Schritt und Tritt verfolgt von unseren beiden tierischen Teilzeitmitbewohnern.

Eingangs erzählten wir unseren neugierigen Gästen, wie wir wurden, was wir sind: Alles begann vor etwa 7 Jahren mit einer Wollfilzrolle für 700 Euro. Mit Schablone und Rollschneider schnitten wir auf dem heimischen Fußboden die Teile für unsere erste Laptoptasche zurecht. Unermüdlich ratterte die Nähmaschine, die wir von unserer Mutter borgten. Über den Online-Marktplatz Etsy ging unser erstes Produkt in die Welt hinaus. Seither steht Pack & Smooch für anspruchsvolle Handarbeit, auserlesene Materialien und funktionale Ästhetik.

Begeisterung für unsere hochwertigen, pflanzlich gegerbten Naturleder

Heute warten in unseren Räumlichkeiten in einer alten Hamburger Schokoladenfabrik gleich ein halbes Dutzend Wollfilzrollen und schichtweise Leder auf ihre Verarbeitung. Begeistert fühlten und schnupperten die fünf Vertreter der schreibenden Zunft an unseren hochwertigen, pflanzlich gegerbten Naturledern. Besonders angetan waren sie von unserem neuen „Demeter-Leder“ – mattglänzende hellbraune Tierhaut, die von zu Lebzeiten besonders glücklichen Rindern stammt.

Was wir in all den Jahren nicht verloren haben: Den Spaß an unserer Arbeit und die daraus resultierende Innovationsfreude. Wir sind nicht fremdfinanziert, bekommen keinen Druck von außen und halten so unsere Köpfe frei für Kreatives, um Produkte und Materialien weiterzuentwickeln oder neu zu denken: Beziehen wir unsere exquisite Rohwolle bisher aus Australien, gehandelt über die Wollbörse in Südafrika und weiterverarbeitet in Deutschland, wollen wir künftig auch eine eigene Wollfilzkreation etablieren.

Journalisten schauten unseren Mitarbeitern beim Pressefrühstück neugierig über die Schulter

Beim Rundgang durch unsere Werkstatt schlenderten unsere Journalisten-Gäste vorbei an überdimensionierten Schneidetischen und grazilen Näh- und Prägemaschinen. Hier und da schauten sie unseren Mitarbeitern bei einzelnen Produktionsprozessen über die Schulter. Etwa beim Einsetzen der Druckknöpfe in unsere Zubehör- und Kabeltasche Corriedale xs, deren ultraflachen Magnetverschlüsse unerlässlich einem Qualitätscheck unterzogen werden.

Firmenführung-pressefrühstück-hamburg-2018Mit Kennerblick überzeugte sich einer der Medienvertreter, selbst leidenschaftlicher wie professioneller Kameranutzer, von der hohen Qualität unseres universellen Kameragurts Wiltshire, der als Leichtgewicht ganz locker mehr als zwei Kilogramm Gewicht tragen kann. Er war angetan von dem ergonomisch geformten Tragegurt aus Nappaleder. Und hatte auch gleich eine innovative Idee parat, die wir gern weiterspinnen wollen: Den Lederriemen mit einem Kern aus Nylon oder Metall zu verstärken – als zusätzlichen Diebstahlschutz.

Unsere Gäste erhielten das Keswick mit individueller Prägung

Zum Abschied unseres ersten Pressefrühstück 2018 bekam jeder Journalist noch die Gelegenheit, unserem Visitenkarten-Etui Keswick seine ganz persönliche Handschrift verleihen zu lassen: Mit den eigenen Wunsch-Initialen in Silber/Gold oder als Blindprägung, die wir ihnen mit Hitze und ordentlich Nachdruck mit unserer Prägemaschine ins Leder brannten. Unser neues Feature ermöglicht insgesamt acht Schriftzeichen in Groß-Klein-Schreibung, inklusive Interpunktion – auf dem Keswick und auf der Handyhülle Kirkby.

pressefrühstück Pack & Smooch 2018 FirmenführungDie Rauhaardackel Sunny und Trixsie waren der Öffentlichkeitsarbeit nach zwei Stunden überdrüssig. Hundemüde ließen sie sich auf dem Werkstattboden nieder.

 

Written By
More from Editor

DesignGift Markt 2014: Schick und fair gesellt sich gern

Grau fließt der gewaltige Elbstrom, vor der Kulisse von Kränen und Schiffen...
Read More