Kabeltasche Corriedale xs und Kabelbinder-Set

kabelbinder-set-aus-leder-kabeltasche-aus-filz

Vier gewinnt! Unser neues Kabelbinder-Set

„Sie müssen nur den Nippel durch die Lasche zieh’n“. Diese Zeile stammt aus einem Lied des populären deutschen Ulk-Barden Mike Krüger. 1980 ein großer Hit – und immer noch eine hochaktuelle Gebrauchsanweisung für all jene, die tagtäglich damit beschäftigt sind, die verschiedenen Lade- und Kopfhörerkabel zu entwirren, wenn sie ihre elektronischen Geräte aus einer Tasche holen. Alles muss irgendwie durch alles gezogen werden.

Für alle, die darauf keine Lust mehr haben, gibt es unsere neue Kabeltasche Corriedale xs. In ihr finden kürzere und längere Kabel ihren festen Platz. Ausgestattet mit drei flexiblen Fächern bietet die Merino Wollfilz Kabeltasche den optimalen Stauraum für allerlei technisches Zubehör wie Ladekabel, diverse Adapter, Kopfhörer und vieles mehr. Ultra flache Magnetverschlüsse garantieren sichere und komfortable Handhabung.

Lederne Kabelbinder für dünne und dicke Kabel

In unserem Kampf gegen Kabelsalate setzen wir von Pack & Smooch jetzt sogar noch einen oben drauf: Unser Kabelbinderset, bestehend aus vier ledernen Fixier-Schnallen. Mit ihnen kann jedes Kabel einzeln zu einem Bündel verschnürt werden. Perfekt zur Verstauung in der Kabeltasche oder lose in Rucksäcken, Laptop- und Reisetaschen. Das Set beinhaltet Schnallen für dünnere und dickere Kabel.

Ausstanzungen ermöglichen eine dauerhafte Befestigung am Kabel

kabelbinder-set-aus-leder-von-pack-smoochDie dunkelbraunen Kabelbinder fertigen wir aus 100 Prozent pflanzlich gegerbtem Leder an. Hochwertige Prym-Druckknöpfe gewährleisten sicheren Halt und eine einfache Handhabung. Ausstanzungen ermöglichen eine dauerhafte Befestigung am Kabel. So ist der entspechende Kabelbinder sofort griff- und einsatzbereit. Ihr müsst nur noch das Lederne um das Plastik binden. Fertig.

Written By
More from Editor

Pack & Smooch on Tour: Hej Sverige!

Hej Sverige! Hamburg macht sich klein, um ganz groß rauszukommen. Auf seiner...
Read More